Logo SKBF-CSRE
FR | EN
 
Schweizerische Koordinationsstelle für Bildungsforschung
06.01.17

Paper an der Jahreskonferenz der AEA in Chicago vorgestellt

Das gemeinsam mit Prof. Stefan Wolter (Universität Bern) und Prof. Thomas Buser (Universität Amsterdam) verfasste Paper: «Gender, competitiveness and study choices in high school - evidence from Switzerland» wurde von Prof. Noémi Peter (Universität Groningen) an der Jahresversammlung der Amercian Economic Association in Chicago vorgestellt und für die Papers and Proceedings der American Economic Review ausgewählt. In dieser Forschungsarbeit wird die Wahl des Schwerpunktfaches von Berner Gymnasiastinnen und Gymnasiasten untersucht.  

Impressum | Webmaster | Letzte Aktualisierung: 21. August 2017