Privacy

(an english translation will follow)

Sicherheit & Datenschutz
bei der Schweizerischen Koordinationsstelle für Bildungsforschung

 

Datensicherheit

Alle persönlichen Angaben, die Sie uns anvertrauen und im Rahmen des Webauftritts der SKBF | CSRE eingeben, werden niemandem ausserhalb der Schweizerischen Koordinationsstelle für Bildungsforschung weitergegeben. Um Ihre Daten möglichst weitreichend zu sichern ‑ es sei an dieser Stelle bewusst erwähnt, dass es eine absolute Sicherheit nicht gibt ‑ setzen wir moderne Sicherheitssysteme ein und speichern Ihre persönlichen Daten auf einem sicheren Server. Alle Systeme, in denen Ihre Kundendaten gespeichert sind, sind bei uns passwortgeschützt. Auch die Übermittlung der Daten von und zum Browser wird nach aktuellem Stand der Technik verschlüsselt - das Zertifikat wird von jedem gängigen Browser anerkannt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Links zu anderen Websites

Die Websites des SKBF | CSRE enthält Links zu anderen Websites, auf die sich die vorliegende Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für den Inhalt der verlinkten Websites übernimmt die Schweizerische Koordinationsstelle für Bildungsforschung keinerlei Haftung.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet sog. «Cookies». Das sind Textdateien, die auf Ihrem Browser gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit möglich. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • öffentliche IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Besuchte Seite bzw. angeforderte Datei (Bild/Dokument/Bibliothek etc)
  • Referrer URL (letzte besuchte Seite)
  • Useragent (Browserinformationen): Browsertyp + -version, Betriebssystem


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Schweizerische Koordinationsstelle für Bildungsforschung SKBF I CSRE, 
im Juni 2018.