Neuzugänge in die Projektdatenbank

Um die ganze Information zu sehen, klicken Sie bitte auf die Projektnummer. Wenn Sie eine PDF-Datei mit allen Meldungen haben möchten, klicken Sie hier auf vollständiger Versand  (PDF). 

Sie können sich auch die PDF-Dateien einzeln herunterladen, indem Sie auf das PDF-Symbol in der Kolonne rechts klicken.

Projekt-Nr./ N° de projetProjekttitel / Titre de projet 
22:100Prozessqualität in frühkindlicher Bildung und Betreuung – OECD-Länderbericht zur Schweiz (Starting Strong VI)
La qualité dans les processus de l’éducation et de l’accueil de la petite enfance – rapport national de l’OCDE sur la Suisse (Starting Strong VI)
PDF
22:101La pratique musicale instrumentale en classe pour favoriser le développement cognitif et sensorimoteur
Instrumentalunterricht in der Klasse zur Förderung kognitiver und sensomotorischer Entwicklung
PDF
22:102Chancen und Herausforderungen bilingualer Module (CLIL) im fächerübergreifenden Unterricht (Englisch und Bildnerisches Gestalten)
Opportunités et enjeux des modules bilingues (CLIL) dans l’enseignement interdisciplinaire (anglais et arts visuels)
PDF
22:103Präventive Schulmassnahmen, Schulstruktur und Corona-Ausbreitung unter Schulkindern in Zürich (Studie «Ciao Corona»)
Mesures scolaires préventives, structure scolaire et propagation du coronavirus au sein de la population scolaire à Zurich (étude «Ciao Corona»)
PDF
22:104Spielorientierte Vermittlung von Sportspielen
L’enseignement de jeux sportifs avec une approche centrée sur le jeu
PDF
22:105Evaluation eines Ampelkonzepts zur Bewertung von Prozessmerkmalen der Schulqualität
L’appréciation d’un système de notation rouge-jaune-vert pour évaluer les processus déterminants pour la qualité de l’école
PDF
22:106L’éducation aux droits de l’enfant: participation des élèves et enjeux de la forme scolaire (étude de cas en Suisse romande)
Kinderrechtsbildung: Teilhabe von Schülerinnen und Schülern sowie Herausforderungen der Schulform (Fallstudie aus der Westschweiz)
PDF
22:107Gute Ernährung und mehr Bewegung: Wirkungsevaluation des Projekts «Movimento e gusto con l’equilibrio giusto!»
Bonne alimentation et plus d’activité physique: évaluation d’impact du projet «Movimento e gusto con l’equilibrio giusto!»
PDF
22:108L’apprentissage coopératif dans une classe multiculturelle et plurilingue
Kooperatives Lernen in einer multikulturellen und mehrsprachigen Klasse
PDF
22:109Die Führung in Schulen und das Wohlbefinden von Lehrpersonen: eine Untersuchung der einflussnehmenden Prozesse
Le leadership dans les établissements scolaires et le bien-être des enseignant-e-s: étude des processus qui influencent cette relation
PDF
22:110Auswirkungen einer Entrepreneurship Education auf betriebswirtschaftliche Kompetenzen von Gymnasiastinnen und Gymnasiasten
L’impact d’une Entrepreneurship Education sur les compétences des gymnasien-ne-s en économie d’entreprise
PDF
22:111Berufskarrieren von Fachpersonen Gesundheit (FaGe) und diplomierten Pflegefachpersonen
Les carrières des assistantes et assistants en soins et santé communautaire et des infirmières et infirmiers diplômés
PDF
22:112Soziale Zugehörigkeit und Entwicklung von Kompetenzen bei kaufmännischen Lernenden
L’appartenance sociale et le développement de compétences chez les personnes suivant une formation commerciale
PDF
22:113Anforderungsprofile für die berufliche Grundbildung: Wie gendergerecht ist das Image der Berufe?
Les profils d’exigences dans la formation professionnelle initiale: l’image des professions respecte-t-elle l’égalité des genres?
PDF
22:114Entlastung der Lehrbetriebe durch Regulierungsabbau
Déréglementer pour aider les entreprises formatrices
PDF
22:115Der Wert von Ausbildungen auf dem Schweizer Arbeitsmarkt
La valeur des formations sur le marché du travail suisse
PDF
22:116Messung kaufmännischen Wissens und Könnens – Validierungsstudie des Messinstruments simuLINCA
Mesure des connaissances et compétences commerciales: étude de validation de l’instrument d’évaluation simuLINCA
PDF
22:117Selbstreguliertes Lernen an der Hochschule und die Bedeutung von Angebot, Nutzung und individuellen Ressourcen für die Professionalisierung
L’apprentissage autorégulé à l’haute école et l’importance de l’offre, de l’utilisation et des ressources individuelles pour la professionnalisation
PDF
22:118Entwicklung einer inklusionsbefürwortenden Haltung bei angehenden Lehrpersonen (écolsiv ‒ Schule inklusiv)
Le développement d’une attitude favorable envers l’inclusion chez les futurs enseignant-e-s (écolsiv – L’école inclusive)
PDF
22:119Lernen und Lehren im Bewegungs- und Sportunterricht (LELEPS)
Enseigner et apprendre en éducation physique et du sport (LELEPS)
PDF
22:120Analyse du travail des enseignant-e-s au travers des entretiens d’évaluation
Analyse der Lehrpersonentätigkeit mithilfe von Evaluierungsgesprächen
PDF
22:121La plateforme Robotic Teacher Community (ROTECO) dédiée à la promotion et à l’intégration des robots éducatifs à l’école
Die Plattform Robotic Teacher Communitiy (ROTECO) zur Förderung und Integration von Lernrobotern in der Schule
PDF
22:122Bildungsverläufe in einem hierarchisch gegliederten Bildungssystem: menschliches Handeln vs. institutionelle Strukturen
Les parcours éducatifs dans un système éducatif hiérarchisé: l’action humaine par opposition aux structures institutionnelles
PDF
22:123«Sonderpädagogik in der Schweiz» – eine Bestandesaufnahme
La «pédagogie spécialisée en Suisse» – un état des lieux
PDF
22:124Auf dem Weg zur Gleichstellung der Geschlechter in der Bildung
Vers l’égalité des genres dans l’éducation
PDF